enter image description here (4, 445 m, 12 SL) Die großzügige, schöne Keinerroutenabwechslungsreiche Kletterei in bestem Fels. Vom Vorgipfel zum Gipfel weitere 50 Meter in leichtem Gelände aufsteigen. Ausrüstung: Doppelseil, Helm, 8 bis 1Südostkante einige Bandschlingen und Kevlar-Reepschnüre für Sanduhren, einige Keile und mittlere Friends, eventuell Hammer und Haken. Zustieg: Von der Col-Raiser-Gondelbahn (2107 m)Ausrüstungsen zum Sass-Rigais-Klettersteig folgen. Nach zwei Wegkreuzungen erreicht man den Piera-Longia-Felsturm. Über zwei Zäune steigen und nach etwa 200 m links einem Pfad folgen. Unter der Großen Fermeda angekommen rechtshaltend auf schmalem Pfad zur Odla-de-Cisles Schlucht zwischen Odla de Cisles und Sass de Mesdi. Dort an einem großen Felsblock die Schlucht 30 m hinauf (1 Std. 20 Min.). Abstieg: Vom Gipfel etwa 40 m den Aufstieg hinab in Richtung erstem Vorgipfel (SO),Odla-de-Cisles-Schlucht 2 m links absteigen (Ostseite). Ab hier beginnen die 10 (12) Abseilstellen Richtung große hinauft: 1. 25 m, 2. 20 m, 3. 20 m, 4. 22 m, 5.10 m, 6. 20 m, 7. 25 m, einer Rampe erst nach rechts, dann nach links über ein Felsband folgen, absteigens eines Kamins (2, oder weitere 2-mal 23 m abseilen) erreicht man die Schlucht. Man überwindet einen Absatz erst rechts, dann links (2), die rechte Seite der Schlucht beibehaltend: 8.10 m, 9. 25 m. Über ein sicht-bares Band 20 m nach rechts zur letzten Abseilstelle: 10. 25 m (2 Std. + 1 Std. zur Col-Raiser-Hütte).

enter image description here

enter image description here enter image description here

enter image description here enter image description here

enter image description here enter image description here

enter image description here enter image description here

enter image description here Villa de Arico - Tamadaya
Arico Viejo - Planeta Zarza
El Poris
Abades
enter image description here